Ferienwohnung Böhm 4 Sterne

in Bischofsgrün im Fichtelgebirge

Gastaufnahmevertrag und Hausordnung     ferien in deutschland

 

Gastaufnahmevertrag zwischen Feriengast und Vermieter

Wie immer im Geschäftsleben geht es auch bei der Zimmerreservierung nicht ohne rechtliche Regelung.

Wie alle Verträge kann auch der Gastaufnahmevertrag nur mit Einverständnis beider Parteien gelöst werden.

Im einzelnen ergeben sich aus dem Gastaufnahmevertrag folgende Rechte und Pflichten: (Quelle: Mustervertrag DEHOGA)

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt - gleichgültig ob mündlich oder schriftlich - oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Gastgeber (Vermieter) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4.a Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastgeber ersparten Aufwendungen.

4.b Die Kosten für den Gast betragen bei Storno, bzw. Nichtanreise:

  • Bei einer reinen Übernachtung 90% des vereinbarten Reisepreises
    (betrifft Ferienwohnungen, -häuser, Appartements)


5.a Der Gastgeber ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5.b Bis zur anderweitigen Vergabe des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

6. An- und Abreisetag gelten als ein Tag. Das Zimmer muss am Abreisetag bis 10 Uhr geräumt sein.

7. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Ort der Ferienwohnung.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten Versicherung.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und gute Erholung.

_____________________________________________________________________________


Hausordnung


Ordnung muss sein ...

Liebe Feriengäste,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Ferienwohnung in Bischofsgrün im schönen Fichtelgebirge entschieden haben.
In unserer Ferienwohnung sollen Sie sich wohlfühlen und ausruhen können.
Wir hoffen das Sie alles vorfinden, was Sie benötigen.
Sollten Sie etwas vermissen oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Frau Hahn.
Nur so können wir Unzulänglichkeiten beheben.

Sämtliche Dinge, die sich in der Wohnung befinden, können und sollen auch von den Gästen genutzt werden.
Bitte gehen Sie jedoch mit der gesamten Einrichtung und Inventar sorgsam um.
Durch eine pflegliche Behandlung der Wohnung helfen Sie uns auch in Zukunft, Ihnen und anderen Gästen
zufriedenstellende Räumlichkeiten anzubieten.

Die Nachfolgende Hausordnung soll eine Hilfestellung für einen harmonischen Aufenthalt sein,
deshalb haben wir einige Regeln aufgeführt von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden.

Mit der Buchung der Ferienwohnung wird von Ihnen die folgende Hausordnung anerkannt.

Hausordnung der Ferienwohnung – Böhm

Unsere Ferienwohnung ist eine Nichtraucherwohnung.
Wir bitten Sie in der Wohnung NICHT zu rauchen. Vielen Dank.

An- und Abreise
Die Ferienwohnung ist am Anreisetag von 16:00 bis 20:00 Uhr bezugsfrei. Bitte teilen Sie uns Ihre voraussichtliche
Ankunftszeit unbedingt einige Tage vor der Anreise mit. Die Schlüsselübergabe erfolgt nach individueller Absprache.
Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10:00 Uhr besenrein zu hinterlassen, ein eventuell späterer Abreisetermin
ist rechtzeitig mit Frau Hahn abzusprechen.
Alles benutzte Geschirr ist wieder sauber in die Schränke einzuräumen, Betten müssen nicht abgezogen werden.
Bitte werfen Sie vor Abreise alle gebrauchten Handtücher einfach auf einen Haufen auf den Boden.

Bad
Wir bitten Sie, zur Vermeidung von Kalkablagerungen die Fliesen der Dusche und Trennwand nach dem Duschen
abzuziehen. Lassen Sie das Fenster, wenn möglich zum Lüften gekippt.
In Dusche und Toilette dürfen keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä.
geworfen bzw. geschüttet werden, da dies sonst zu unangenehmen Verstopfungen führen kann.
Bitte nutzen Sie die bereit gestellten Behälter.

Beschädigungen
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Falls dies
doch passieren sollte, bitten wir Sie, uns unbedingt den entstandenen Schaden sofort zu melden, damit wir diesen
nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen.
Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Bettwäsche
Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Bettwäsche zur Verfügung. Sie brauchen die Bezüge vor Ihrer
Abreise nicht abzuziehen.

Bezahlung
Der komplette Mietbetrag ist vor- bzw. bei Bezug der Wohnung in bar zu entrichten.
Kreditkarten und EC-Karten oder Schecks können wir leider nicht akzeptieren.

Buchung
Buchungsanfragen richten Sie per E-Mail über unser Buchungs-Anfrageformular auf unserer Internetseite,
oder telefonisch an Frau Hahn Tel. 09276 / 246.
Eine verbindliche Buchung muss immer schriftlich per Post oder per E-Mail erfolgen.
Vorgehensweise:
1. Buchungsanfragen per E-Mail oder Telefon durch den Gast
2. Bei Buchungsformular Offerte per Mail durch uns.
3. Buchungswunsch per E-Mail durch den Gast
4. Buchungsbestätigung (per Mail) durch uns
5. Bezahlung bei Ankunft in bar
Mit der Buchungsbestätigung kommt die Buchung zustande und ist bindend. Gleichzeitig akzeptieren Sie damit unsere Hausordnung und den Gastaufnahmevertrag mit der Stornierungsregelung.

Decken
In der Ferienwohnung (Flurschrank oben) sind zusätzliche Decken vorhanden. Diese sind nur für den Innenbereich
vorgesehen.

Endreinigung
Die Kosten der Endreinigung sind auf einen geringen Reinigungsaufwand kalkuliert.
Die Wohnung ist bei der Abreise besenrein zu verlassen, Geschirr muss gewaschen und aufgeräumt sein
(siehe „An- und Abreise“), den Müll bitte trennen (siehe Müll).
Sollten bei Abreise noch besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in
Rechnung gestellt.

Haftung
Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes / der Gäste.

Handtücher
Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes Handtücher zur Verfügung, sollten Sie weitere Benötigen, wenden
Sie sich bitte an Frau Hahn. Bitte werfen Sie vor Abreise die gebrauchten Handtücher einfach auf den Boden.

Hausapotheke
Für den Notfall ist eine kleine Hausapotheke vorhanden, diese finden Sie im Bad - Wandregal.
Wir hoffen jedoch, dass Sie diese nicht benötigen werden.

Hausrecht
Bei sofort notwendigen Reparaturen (was wir nicht hoffen) kann es unerlässlich sein, dass der Vermieter die
Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Haustiere
Tiere sind in der Wohnung nur auf vorheriger Anfrage und Bestätigung erlaubt.

Internet / W-LAN
In der Ferienwohnung steht Ihnen ein kabelloser Internetanschluss (W-LAN) zur Verfügung.
Der Zugangscode wird in der Wohnung durch Aushang bekanntgegeben.

Kinderhochstuhl
Auf Wunsch stellen wir Ihnen kostenfrei einen Kinderhochstuhl zur Verfügung.
Bitte teilen Sie uns bei Buchung mit, ob Sie diesen benötigen.

Küche
Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um
(Bedienungsanleitungen finden Sie in der unteren Schublade im Wohnzimmerschrank).
Da eine verschmutzte Küche niemand erfreut, stellen Sie bitte Geschirr, Töpfe und Besteck nur in sauberen und
trockenen Zustand in die Schränke. Stellen Sie heiße Töpfe und andere heiße Gegenstände bitte nicht ohne
Untersetzer auf den Tisch. Benutzen Sie zum Schneiden immer ein Schneidbrett als Unterlage.
In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet
werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen führen kann.

Kündigung
Bei mehrfachem Verstoß gegen die Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der
Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem
Falle nicht.

Lüften
Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1x Stoßlüftung am
Tag für 5-10 min und insbesondere nach dem Duschen.

Müll
Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen.
Der Abfall wird nach Biomüll, Restmüll, Glas, Papier und Verpackungen (grünen Punkt) getrennt.
Entsprechend große Behältnisse stehen oben am Parkplatz.
Mülleimer und Kosmetikeimer im Bad bitte nur mit Müllbeutel benutzen und diese verschlossen in die
Restmülltonne entsorgen (Müllbeutel stellen wir Ihnen zur Verfügung).
Bitte entsorgen Sie Altglas selbstständig, die Altglascontainer finden Sie in im Ort beim Parkplatz
am Rangenweg (nähe Friedhof).
Mehrwegflaschen und sonstiges Pfandgut ist ebenfalls selbstständig dort zu entsorgen, wo es gekauft wurde.

Nebenkosten

Wasser, Strom, Heizung und Müll sind im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet,
sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine Nachbelastung vor.

Parkmöglichkeiten

Im Sommer steht Ihnen am unteren Parkplatz ein beschrifteter Stellplatz zur Verfügung.
Im Winter (bei Schnee) befinden sich oberhalb der Wohnung Parkplätze.
Soweit dem Gast ein Stellplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande.
Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren
Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Preisminderung

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt
besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen.
Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden
nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

Rauchen
Das Rauchen ist in unserer Ferienwohnung grundsätzlich verboten. Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in
oder an Möbel, Fußboden, Bettwäsche, Tischdecken usw. haben zur Folge, dass wir Ihnen dies zum
Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen müssen.
Es besteht die Möglichkeit auf der Terrasse zu rauchen, bitte entsorgen Sie die Reste nicht auf dem Grundstück
sondern im Aschenbecher und später im Restmüll. Sie finden diesen im Wohnzimmerschrank

Reinigung
Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden oder Arbeitsflächen usw.)
passieren, bitten wir Sie dies möglichst sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, und
Putzmittel vorhanden. Ein Staubsauger befindet sich im Schlafzimmer hinter der Tür.
Wir bitten Sie, die Ferienwohnung bei Abreise besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber in
die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten
Die Ferienwohnung befindet sich in einem reinen Wohngebiet. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die
öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in der Ferienwohnung selbst sollte
aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

Schlüssel

Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden, der Gast haftet bis
zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Sorgfaltspflicht
Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und
Angehörige die Mietbedingungen einhalten. Bitte achten Sie insbesondere auf Ihre Kinder.
Die Hauseingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen
werden. Ebenso sind auch alle Fenster sind bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch
Unwetter oder Einbruch zu vermeiden.
Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.

Stornierungen
Wir hoffen nicht, dass Sie Ihren Urlaub ungeplant absagen müssen. Wenn doch, gilt der Gastaufnahmevertrag.

Vorzeitige Abreise
Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung geleistet.

Zwischenreinigung
Sollten während Ihres Aufenthaltes Zwischenreinigungen gewünscht werden, können wir dies gern für Sie organisieren.Diese werden dann nach Aufwand gemäß abgerechnet.


Stand der Hausordnung: November 2019

Hausordnung
Zum herunterladen
Hausordnung Fewo Boehm.pdf (67.18KB)
Hausordnung
Zum herunterladen
Hausordnung Fewo Boehm.pdf (67.18KB)
 
Karte
Anrufen
Email
Info